Bachüberquerung

Am Mittwoch den 25.10.2017 stand für die Jugendfeuerwehr der Gruppe Pfahlbronn eine etwas andere Übung auf dem Programm.

 

Es wurden 2 Teams gebildet und diese mussten jeweils auf die entgegengesetzte Seite des Baches gelangen ohne das Wasser oder sonstige Dinge zu berühren, zur Sicherheit und der Temperaturen geschuldet wurde die Übung auf deiner Brücke organisiert.

 

Nun war Kreativität der Jugendlichen gefragt die sie auch eindrucksvoll bewiesen haben, denn es wurden Leinen zwischen 2 Feuerwehrfahrzeugen gespannt und danach darauf eine Trage befestigt die anschließend mit mittig angebrachten Zugseilen zwischen den Uferenden hin und her gezogen wurden mit jeweils einer Person auf der Trage.

 

 


Drucken   E-Mail